Lange ist es her, als wir 2009 mit sektory.com gestartet sind und nach dem Umzug 2016 mit der madtraxworld das Projekt, mit 119 Artikeln, fortgesetzt haben. An die Erfolge von damals konnten wir seither nicht mehr anknüpfen, doch für uns war aufgeben niemals eine Option.

Anfang Mai dieses Jahres kam der große Crash, bei dem über 100 Artikel verloren gegangen sind und wir diese bis heute auch nicht mehr uploaden konnten. Es stellte sich die Frage, ob wir jetzt einen ReStart hinlegen und ohne Content neu online gehen, oder ob wir die noch übrig gebliebenen Artikel einfach wieder mit aufnehmen und daran anknüpfen? Da wir noch immer die Hoffnung nicht aufgegeben haben, ein funktionierendes Backup zu bekommen, haben wir uns dazu entschlossen, dass wir keinen ReStart machen werden, sondern die Artikel von früher mit einbinden werden.

Vielen ist sicherlich aufgefallen, dass sich unser Layout total geändert hat und wir sind nicht mehr dunkel, sondern strahlen in einem hellen Weiß / Grau. 2009 wurde der erste Artikel über Blogger.com von uns online gestellt und nach gut einem Jahr haben wir dann das System gewechselt und sind von Blogspot nach WordPress gewechselt.

Die Entscheidung war seinerzeit sicherlich richtig, da die Anforderungen einfach andere waren und wir den Lesern mehr bieten wollten, als nur Content (Text). Mittlerweile haben wir da eine andere Meinung, da es schließlich nur um den Inhalt (Content) geht und wenn dieser eben gut ist, spielt es keine Rolle, ob der Leser ein Websitegimmick mehr oder weniger hat.

Wir konzentrieren uns weiterhin auf die Artikel und sind mit dem erneuten Wechsel (back to the roots) zu Blogger.com optimistisch weiterhin die richtige Wege zu gehen. Natürlich hoffen wir auch weiterhin auf Eure tatkräftige Unterstützung. 🙂 Mit jeden like, mit jedem share und mit jedem Besuch bei uns auf der Website oder in den Social Media Kanälen unterstützt Ihr uns und belohnt uns für unsere Arbeit!

Auf Grund des Wegfalls der Beiträge kann es vereinzelnd vorkommen, dass einige Links aus Suchmaschinen oder anderen Blogs unter Umständen nicht mehr aktuell sind und somit ins leere laufen. Sorry dafür! Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß auf unseren Websites! Enjoy the time

Habt Ihr Ideen oder Anregungen für dieses Projekt oder möchtet selber einen Artikel auf madtraxworld.com veröffentlichen? Kein Problem! Meldet Euch einfach per Mail an infomadtraxworld.com

Und vergesst nicht, madtrax is watching you 🙂