Sonntag, 13. Oktober 2019

Großes Update: WhatsApp mit vier neuen Funktionen

WhatsApp
Whats App Update
WhatsApp hat ein großes Update angekündigt und agesichts dessen, dass der Messenger regelmäßig neue Updates rausbringt, gibt es bei der Version 2.19.100 vier neuer Funktionen, über die sich iPhone Nutzer freuen können.

Wer hingegen ein iPhone mit iOS 8 und älter oder ein Android Gerät mit Android-Version 2.3.7 und älter besitzt, sollte sich um ein neues Gerät bemühen, da es ab dem 02.Februar 2020 eben für diese Geräte kein Update mehr geben wird.

Zusätzlich wird es folgene Einschränkungen geben:

- Die Verifizierung der verhandenen Konten ist nicht mehr möglich!
- Es können keine neuen Accounts mehr erstellt werden!
- Es wird auch keinen Support mehr geben!

Alle anderen können sich in dem Update über folgende Neuerungen freuen:

  • Jetzt können Fotos und Videos schneller in den Chats bearbeitet und zurückgeschickt werden. Dazu einmal auf das "Zeichen"-Symbol tippen, während Ihr das Bild oder Video betrachtet. Das "Zeichen"- Symbol findet Ihr am unteren Bildrand.
  • Sprachnachrichten direkt aus den Benachrichtigungen heraus anhören. Dazu einmal die Mitteilung lange gedrückt halten und auf das Wiedergabesymbol tippen. Der Schriftstil kann jetzt auch in der Kamera geändert werden. - Siehe dazu auf das Text-Symbol "T" oben rechts. 
  • Die eigenen Memojis können nun als Sticker versendet werden. Die Memojis wurden einfach in die bisherige Emoji Tastatur integriert. Dies funktioniert allerdings nur mit iOS13! Möchtet Ihr euer Memoji verschicken? Einfach im Chat auf die Smiley-Taste tippen und nach rechts wischen. Dort werden bereits einige Memojij zu sehen sein :-)
  • WhatsApp bald im Dark Mode - Facebook oder Twitter Nutzer können bereits seit ein paar Wochen den Dunkelmodus benutzen, WhatsApp Nutzer leider nicht. Daran arbeite WhatsApp "intensiv" berichtet WABetaInfo.
Screenshots von der Android Betaversion 2.19.282 zeigen ein diesbezügliches Menü. Es gibt wohl in Zukunft drei verschiedene "Themen" in dem auch der Dark Mode in "blauen Nachtfarben"  enthalten ist.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen