Donnerstag, 31. Oktober 2019

50 Jahre Internet - 4 Milliarden Menschen surfen durchs Netz

Serverraum
- Serverraum 1969 -
Das Internet ist eines der größten Errungenschaften unserer Zeit und ist heute aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Würde man von jetzt auf gleich den Stecker ziehen, wären schätzungsweise 4 Milliarden Menschen offline, die fast täglich das Netz nutzen. 

Vor ziemlich genau 50 Jahren saß der 21 jährige Charles S. Kline vor dem Rechner an der Universität von Los Angeles und hat Tag und Nacht programmiert. Am anderen Ende der Leitung, am Stanford  Research Center, 600 Kilometer weiter nördlich, saß Bub Duvall der genau wie Kline Tag und Nacht am programmieren war. Kline hatte einen Rechner, so groß wie ein durchschnittliches Wohnzimmer, einen SDS Sigma 7.

Irgendwann wollten die beiden das ganze einfach Mal ausprobieren und legten los. Es war 22.30h als die beiden miteinander telefonierten und die Vernetzung der Rechner ausprobierten. Nachdem der erste Versuch schief ging versuchten sie es eine Stunde später erneut, mit Erfolg! -  "Erst habe ich ein L getippt und er hat das L auf seinem Bildschirm empfangen, dann hab ich ein O getippt - und dann crashte sein Computer." sagte Kline in einem Interview.

Beim dem zweiten Versuch konnte das Wort "LOGIN" von dem einen auf den anderen Computer übertragen werden. Damit bildeten die beiden Rechner das erste Netzwerk dieser Art. Das sogenannte Arpanet, so hieß der Vorläufer des Internets damals, hatten sich u.a. Wissenschaftler der Nasa ausgedacht und stellten sich 1969 das Netz so vor:
"Innerhalb des Netzwerks sollen Funktionen und Dienste wie Investitionsberatung, Steuerberatung, Fachinformationen sowie Kultur-, Sport- und Unterhaltung stattfinden."
Erst 1984 kam das World Wide Web in die Bundesrepublik und von da an verlief die Entwicklung des Internets eher langsam, ähnlich wie die Digitalisierung heute. Die ersten Knotenpunkte entstehen in Karlsruhe und 1989 entwickelte Tim Berners Lee am Cern in der Schweiz eine Programmiersprache, mit der man grafische Seiten im Web übertragen kann. Eine Revolution!

Heute, 50 Jahre später, sind 42 Prozent der Menschen in Entwicklungsländern und 81 Prozent in Industriestaaten, online

Verwendete Quellen:

Sueddeutsche Zeitung - https://www.sueddeutsche.de/digital/internet-geschichte-arpanet-hasso-plattner-meinel-1.4651890
Volksstimme - https://www.volksstimme.de/digitales/berichte/kommunikation-ueber-grenzen-hinweg---50-jahre-internet/1572278820000

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen