Donnerstag, 25. August 2011

Steve Jobs verlässt Apple

Zitat Steve Jobs
Zitat Steve Jobs
Steve Jobs, Mitgründer und langjähriges Vorstandsmitglied von Apple Inc., ist als Konzernchef zurückgetreten. In einem Brief an den Verwaltungsrat des Unternehmens erklärt Jobs, er könne nicht länger seine "Aufgaben und Erwartungen als Apple-Chef erfüllen". 

Er möchte jedoch weiterhin Mitglied und Vorsitzender des Aufsichtsrates und "Apple-Mitarbeiter" bleiben und empfiehlt gleichzeitig Tim Cook als seinen Nachfolger.


Jobs hatte sich in den vergangenen Jahren bereits teilweise krankheitsbedingt aus dem Tagesgeschäft des Konzerns zurückgezogen: Er leidet an Bauchspeicheldrüsenkrebs. Die Nachricht vom Rücktritt Jobs' führte dazu, dass die Apple-Aktien um über fünf Prozent fielen. Es ist jedoch nicht zu erwarten, dass Apples Erfolgsgeschichte einen größeren Einbruch erlebt: Tim Cook, der von Jobs gewünschte Nachfolger, vertrat den Konzernchef bereits mehrfach, als dieser sich aufgrund seiner Krankheit einige Auszeiten nehmen musste.

Apple Inc. wurde 1976 von Steve Jobs, Ronald Wayne und Steve Wozniak gegründet, damals noch unter dem Namen Apple Computer Inc. Zu der frühen Erfolgsgeschichte des Unternehmens gehören die Entwicklung des Apple II, eines der in den 1980er Jahren erfolgreichsten Personal Computer und die Einführung einer grafischen Benutzeroberfläche in den PC-Markt. 

Das iPhone, das Apple 2007 erstmals vorstellte, wurde bis Anfang 2011 über 100 Millionen mal verkauft und gehört wie der tragbare Musikabspieler iPod zu den kommerziell erfolgreichsten Produkten des Unternehmens.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen