Mastercard

Wir sind Anonymous. Wir Vergeben nicht. Wir Vergessen nicht. Negativer Bericht über die Gamescom ruft Anonymous auf den Plan und ruft zum Boykott auf. Die Hackergruppe Anonymous hat sich mit einer Videobotschaft an RTL gewandt, in dem mit Konsequenzen gegenüber dem Sender gedroht wird.

Die verzerrte Computerstimme erklärt dabei: „Ihre Darstellung der Gamer Community ist eine bodenlose Frechheit. Ihre Darstellung der Gamescom beruht auf Vorurteilen und Lügen.“. Weiterhin erklärt die Stimme das Operation RTL gestartet wurde und ruft zum Protest auf. Bis jetzt ist allerdings noch nichts weiter von seiten Anonymous passiert und ob überhaupt was geschehen wird bleibt weiterhin fraglich. Anonymous hatte mit der Operation Payback im Dezember 2010 für aufsehen gesorgt. Nachdem Unternehmen wie Visa und Mastercard die Konten von Wikileaks gesperrt hatten, griff Anonymous mit sogenannten DDOS Attacken die Server der Geldinstitute an und legte diese zeitweise Lahm.

In dem Bericht über die Gamescom wurde durch einseitige Berichterstattung das Bild erschaffen, dass die überwiegende Mehrheit der Besucher dunkle Schlabberklamotten trägt und unangenehm riecht. Desweiteren sollen die sogenannten Nerds Probleme mit Frauen haben, was die Community bewusst in ein schlechtes Bild gerückt hat. RTL und der zuständige Redakteur haben sich zwar mittlerweile entschuldigt, doch will die Niedersächsische Landesanstalt dennoch den Bericht überprüfen.

Auf der Suche nach einer Kreditkarte mit günstigen Konditionen habt ihr mit der hier beschriebenen Barclaycard ein sehr gutes Angebot, welches durch seine Vielfältigkeit auf jede Art von Bedürfnissen abgestimmt werden kann. Dabei ist vor allem der lange Bestand des Anbieters von mehr als 40 Jahren ein Merkmal der Zuverlässigkeit. Die Marke „Barclays“ ist Weltweit bekannt und die über 20 Millionen Kunden und Nutzer dieses Angebotes sprechen eine deutliche Sprache für die Verlässlichkeit des Anbieters. Das Unternehmen ist in diesem Jahr seit 20 Jahren im deutschen Markt tätig und hat aus Anlass dieses Jubiläums auch besondere Jubiläumsangebote.

Der dauerhaft günstige Teil des Angebotes liegt in dem kostenfreien Zahlungsziel von 59 Tagen nach dem Einsatz der Karte. So sind bei anfallenden festen Kosten die Termine der tatsächlichen Belastung gut zu kalkulieren. Die Karte ist im grundsätzlichen Angebot praktisch 2 Karten in einer und der Einsatzbereich ist damit sehr umfangreich. Es steht also eine VISA und eine Mastercard zur Nutzung bereit. Mit der Barclaycard für Studenten wird das Angebot sinnvoll erweitert und der Zugang ist ohne sehr großen Aufwand über das Internet möglich. Nach der Bestellung dort werden die Karten kurzfristig auf dem Postweg für den Kunden verfügbar. Entsprechend der Entwicklung des Internet, seit Einführung der Karten vor über 40 Jahren wurden auch die Nutzungsmöglichkeiten im Netz, insbesondere die laufende Information über die Bewegungen des Kontos ständig verbessert. Heute stehen die entsprechenden Daten dem Kunden im Internet zur Verfügung und wird über Änderungen per e-Mail informiert.

Da die Umsätze der Karten auf seperaten Konten neben dem normalen Bankkonto geführt wird ist dieses Konto seltener einer großen Belastung ausgesetzt und kann bequem ausgeglichen werden. Dank der online Überweisungsmöglichkeiten ist das Problemlos mit der Barclaycard vom Wohnzimmer aus möglich. Es werden je nach Kartenart verschiedene Versicherungen im Rahmen der Kartennutzung angeboten, die einen sicheren Umgang mit der Karte und den erworbenen Leistungen ermöglicht. Außerdem gibt es beim Einsatz der Karte für verschiedene immer wiederkehrende Nutzungen wie z.B. dem Tanken, einen Rabatt auf die Umsätze von 2 %. Die Bezahlung von Reisen ermöglicht sogar einen Rabatt von 5 % des Reisepreises. Das Guthaben auf dem Kartenkonto wird ab dem ersten Cent mit 1,5 % pro Jahr verzinst, ohne Limit, was der Nutzung dieser Karte einen weiteren Vorteil verschafft. Die Ausstellung von Partnerkarten für Partner des Kontoinhabers ist Kostenfrei

Die Vorteile von Online Shopping liegen klar auf der Hand. Es ist bequem, einfach und macht Spaß. Da es keine Öffnungszeiten gibt, kann man zu jeder Uhrzeit einkaufen und das vom Wohnzimmer aus. Es gibt keine Sonn- und Feiertage und ein Parkplatzproblem wird es auch nicht geben.

Die Auswahl im Internet ist riesig, wenn nicht sogar Grenzenlos. Viele Artikel kann man so gar nicht in der Stadt erhalten, da mal wieder ein kleiner Händler seinen Laden schließen musste. Ob es regnet oder schneit, Du sitzt bequem @ Home und bestellst Dir Deine neue Dolby Anlage oder was auch immer. Man kann sich heute eine ganze Wohnungseinrichtung über das Internet und bekommt es sogar bis vor die Haustüre geliefert. Falls etwas mal nicht passt, schickt man es einfach zurück und das sogar ohne Angabe von Gründen. Die bestellte Ware kann man an jede Wunschadresse schicken lassen. Ob nach Hause oder auf zur Arbeitsstelle, das ist alles kein Problem. Der Kunde bestimmt selber und die Zahlungsvielfalt reicht von – per Nachnahme, Kreditkarte, PayPal, Vorkasse, Ratenzahlung oder bis auf Rechnung, alles ist möglich. Einkaufen im Internet ist Kinderleicht, Sicher und macht Spaß.

Sommer, Sonne, Urlaubszeit! Wer braucht sie nicht, die Kreditkarte? Eine Reise online buchen, shoppen, Hotelzimmer reservieren und im Restaurant die Zeche zahlen: Plastikgeld ist heute beliebter denn je. Aus gutem Grund: Im Fall von Verlust oder Diebstahl ist Bargeld verloren, während Plastikgeld besser geschützt und auch ersetzt werden kann. Mit Kreditkarten werden zudem Online-Einkäufe bei vielen Händlern wesentlich erleichtert. In der schnelllebigen, bargeldlosen Welt des 21. Jahrhunderts ist eine Kreditkarte unumgänglich um die Flexibilität zu erhalten. Für diese Dienstleistungen bezahlt der Kreditkarteninhaber in der Regel Gebühren: Eröffnungsgebühren, Jahresgebühren, Einkaufsgebühren, alles in allem fließt ein stattlicher Betrag des sauer verdienten Geldes in die Taschen der Kreditkarteninstitute. Je nach Leistungsangebot einer Karte kommen so schnell einmal 100 Euro jährlich zusammen.

Weiterlesen

Follow & Like us

RSS874
Facebook2k
Facebook
Instagram4k

Bookmark us

Social Bookmarks

Bookmark:

Browser Favoriten Mr. Wong Facebook StumbleUpon technorati Furl del.icio.us yahoo Linkarena Oneview Digg! google Favoriten.de Yigg Weblinkr Kledy

Hashtags