Stars & Stories


Big Brother
ist eine Realityshow, die seit 2001 im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wird. Anfangs wurde Big Brother als absoluter Tabubruch angesehen, da es fragwürdig schien, dass Menschen rund um die Uhr unter Beobachtung standen. Man vermutete, dass die Bewohner dadurch traumatisiert würden.

Big Brother wurde von Jahr zu Jahr immer extremer, als Kanidaten wurden ausgefalleneren Persönlichkeiten gewählt und auch die Bedingungen unter denen die Kandidaten leben mussten, wurden immer härter. In der ersten Staffel betrug die Zeit, die im BB Haus verbracht werden sollte, nur 102 Tage. Dies steigerte sich Anfangs von Staffel zu Staffel. Die fünfte Staffel lief sogar ganze 365 Tage. Danach wurden die Staffeln wieder etwas kürzer. Die momentan im Fernsehen ausgestrahlte Staffel 11 wird 135 Tage laufen.

Weiterlesen

[London – UK] Die 27 -jährige Soul-Sängerin wurde am Samstag (23.Juli 2011) tot in ihrer Wohnung in London aufgefunden. Die Untersuchung zu den Umständen des Todes laufen, teilte ein Sprecher der Polizei der Zeitung „The Sun“ mit. Zur Zeit wird der Tot von der Polizei noch als unklar eingestuft.

Gegen 15.54 Uhr trafen Rettungsdienst und Notarzt in der Wohnung der Musikerin ein, jedoch konnten sie lediglich den Tod feststellen. Der Vater der fünffachen Grammy – Gewinnerin sitzt zur Stunde noch in einem Flugzeug in Richtung New York und soll von dem Tod seiner Tochter noch nichts wissen. Amy Whinehouse hatte immer wieder Alkohol- und Drogenprobleme und machte riesige Schlagzeilen mit ihren Eskapaden. Erst im Juni soll sie Berichten zufolge einen Alkoholentzug in London abgeschlossen haben. Auf Ihrem letzten Konzert in Belgrad wurde sie von ihren Fans ausgebuht, da sie zu betrunken war, um zu singen. Daraufhin wurden die Konzerte der Comeback-Tournee in Europa abgesagt. Irgendwie war abzusehen, dass eines Tages etwas schlimmes mit ihr passieren wird, bei dem Lebensstil, welchen sie an den Tag legte.

Anfang der Woche hatte Whinehouse ihren letzten öffentlichen Auftritt beim Londoner iTunes – Festival. Dort war sie gemeinsam mir ihrer Patentochter Dionne Bromsfield. Sie saß dort allerdings im Publikum und schaute der 24 – jährigen Nachwuchssängerin gespannt bei ihrem Auftritt zu.

[Hamburg – HH] Nachdem der Sänger ein Konzert in Kopenhagen am vergangenen Wochenende wegen einer schweren Lebensmittelvergiftung absagen musste, geht es Robbie Williams noch immer nicht besser. Trotzdem ist er weiter mit Take That auf Tournee und stand am Montag schon wieder auf der Bühne in Amsterdam.

Auf seinem Blog teilt er allerdings nun mit, „Leute, ich bin immer noch nicht wieder fit. Ich liege noch immer krank im Bett.“ Es bedanke sich bei seinen holländischen Fans, die ihn „echt gut durch den Abend gebracht haben“! Gestern gab Take That ihr erstes Deutschlandkonzert dieser Tournee in Hamburg.

Auf ihrer großen Europatournee diesen Sommer spielten Take That bereits unter anderem im Londoner Wembley Stadion acht Konzerte. Der Gesamtumsatz von 60,8 Millionen US-Dollar ist neuer Rekord! Vor acht Jahren stellte Bruce Springsteen im Giants Statium in New Jersey einen Rekord von 38,6 Millionen US-Dollar Gesamtumsatz auf, welcher nun durch Take That fast verdoppelt wurde. Ihre besten Zeiten sind noch lange nicht vorbei.

Follow & Like us

RSS874
Facebook2k
Facebook
Instagram4k

Bookmark us

Social Bookmarks

Bookmark:

Browser Favoriten Mr. Wong Facebook StumbleUpon technorati Furl del.icio.us yahoo Linkarena Oneview Digg! google Favoriten.de Yigg Weblinkr Kledy

Hashtags